Trommlerische Rivalität auf Eis

hockey2015-2

Die Tambouren aus Arth-Goldau, Steinen und Schwyz tauschen ihre Trommeln und Schlegel für einmal gegen Schlittschuhe und Hockeystöcke aus und wagen sich auf’s (Glatt-)Eis.

Am kommenden Sonntag um 19:15 Uhr wird in der Eishalle Zingel das heisseste Kufen-Derby der Sportgeschichte eingeläutet, wenn Team Ice Power und Team Powerplay aufeinandertreffen und dem schwarzen Kobold nachjagen. Die Plausch-Match-erfahrenen Torhüter Marty und Benz werden sicherlich gefordert, wenn verkannte (oder gescheiterte) Cracks wie Schnüriger oder Tschümperlin und zähe Bandenhobel wie Ziegler oder Suter Mass nehmen und den Puck auf seine unhaltbare Reise schicken. Aber natürlich soll auch der sportliche Plausch nicht zu kurz kommen und für dieses eine Mal den trommlerischen Graben zwischen den drei Vereinen vergessen lassen.

Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, ist herzlich eingeladen. Fan-Transparente, Pauken und Trööti sind äusserst willkommen. Und für all jene, welche lieber im Warmen sitzen – die Beiz mit bester Sicht auf’s Eisfeld hat geöffnet!

In diesem Sinne – guten Rutsch und bis am Sonntag im Zingel!

Mit sportlich-trommlerischen Grüssen

Thümml