ZJTPF 2024 in Schwyz

Jährlich messen sich die Jungtambouren und Jungpfeifer zwischen 10 und 18 Jahren aus der ganzen Schweiz an einem Wettspiel, dem sog. Zentralschweizerischen Jungtambouren- und Pfeiferfest (ZJTPF). Dabei werden Einzel- und Gruppenvorträge vor Juroren vorgetragen, die das Gespielte benoten.

Grösste Maxime des Tambourenvereins Schwyz ist die Jugendförderung. Unsere Jungtambouren werden durch aktive Vereinsmitglieder des Tambourenvereins Schwyz ausgebildet mit dem Ziel, später selbst bei den «Grossen» mitwirbeln zu können, sei dies im Verein, im Militär oder an der Schwyzer Fasnacht. Doch auch auf das jährliche Wettspiel werden unsere Jungtambouren intensiv und professionell vorbereitet.

Die Suche nach Veranstaltern ebensolcher Wettspiele gestaltet sich zuweilen schwer. Die ursprünglich angedachten Organisatoren des ZJTPF 2024 mussten kürzlich deren Rückzug vom Projekt erklären. Einen Ausfall dieses jährlichen Wettspiels hätte direkte Auswirkungen auf den Trommelnachwuchs und letztlich auch auf einen Teil unserer Kultur. Der schweizerische Trommel- und Pfeiferverband suchte deshalb intensiv nach geeigneten Organisatoren für das ZJTPF 2024. Der Tambourenverein Schwyz wäre geeigneter Wunschkandidat für den Verband.

Es erstaunt somit nicht, dass sich der Tambourenverein Schwyz bereit erklärt hat, in die Bresche zu springen und sich als Veranstalter des ZJTPF 2024 zur Verfügung zu stellen. Zu wichtig ist die Plattform für die Kinder und Jugendlichen, um das Wettspiel nicht durchzuführen. Kommt hinzu, dass ein derartiges Wettspiel letztmals im Jahr 2001 in Schwyz ausgetragen wurde.

Nach Arth und Steinen dürfen wir uns auf ein musikalisches Fest in der Gemeinde Schwyz vom 21. und 22. September 2024 freuen.

Auf unserer Homepage werden wir Sie künftig gerne auf dem Laufenden halten.

Jungtambourenfest Arth-Steinen 2023

Am 23. – 24. September 2023 fand das 39. Zentralschweizerische Jungtambouren- und Pfeiferfest in Arth statt. In der Kategorie T3, T4 und T5 ertrommelten sich die Schwyzer Tambouren Auszeichnungen.

Kategorie T3 Finale Trovatori Siro, Rang 5
Kategorie T3 Kessler Darius, Rang 10
Kategorie T4 Suter Leandro, Rang 9
Kategorie T4 Rüedin Nik, Rang 10
Kategorie T4  Reichmuth Sandro, Rang 12
Kategorie T5 Inderbitzin Nevio, Rang 8

Sektionswettspiel S2: Tambourenverein Schwyz, Rang 6
(Leiter: Kevin Nideröst)
Sektionswettspiel S3: Tambourenverein Schwyz, Rang 9
(Leiter: Carlo Schmidig)

Herzliche Gratulation an allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Besten Dank an die Jungtambourenleiter sowie Betreuer.

Rangliste Wettspiel: Link
Website Arth-Steinen 2023: Link

Der Tambourenverein Schwyz am Ferienpass 2023

Erneut organisierte der Muotathaler Spitzenschlagzeuger Heinz Imhof zusammen mit dem Tambourenverein Schwyz den Ferienpassmorgen für interessierte Tambouren und Schlagzeuger. Die Kinder konnten unter professioneller Anleitung sämtliche Schlagzeuge und Trommeln testen. Besten Dank an alle Helfer und Besucher.

Erfolgreiche Resultate am ETPF in Savièse

Vom 30. Juni – 2. Juli 2023 fand das Eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest in Savièse statt. Vier unserer Aktivmitgliedern starteten in der höchsten Kategorie und erzielten sehr gute Resultate. Ebenfalls konnte beim Sektionswettspiel in der höchsten Kategorie mit dem 12. Schlussrang ein tolles Resultat erzielt werden.

Die Kranzer in der höchsten Kategorie T1 (von Links): Remo Betschart, Carlo Schmidig und Kevin Nideröst
Die Kranzer in der höchsten Kategorie T1 (von Links): Remo Betschart, Carlo Schmidig und Kevin Nideröst

Vorrunde T1A: Betschart Remo, Rang 9*
Vorrunde T1B: Schmidig Carlo, Rang 18* / Betschart Cornel, Rang 27
Vorrunde T1C: Nideröst Kevin, Rang 13*
* mit Auszeichnung

Sektionswettspiel S1: Tambourenverein Schwyz, Rang 12

Rangliste Wettspiel: Link
Website Savièse 2023: Link
Bericht Bote der Urschweiz: Link

Eidgenössisches Tambouren- und Pfeiferfest in Savièse

Vom 30. Juni – 2. Juli 2023 findet das Eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest in Savièse statt. Mit dabei sind die Schwyzer Tambouren als Sektion S1 sowie als Einzelwettspieler.

Zeitplan Sektionswettspiel S1 vom Samstag, 1. Juli 2023:

Kampfgericht J12: 10.00 Uhr
kampfgericht J1: 10.40 Uhr
kampfgericht J16: 11.10 Uhr

Zeitplan Wettspiel: Link
Website Savièse 2023: Link

Jungtambourenkonzert 2023 – D’Abentüür vom Rote Schwyzer

Der Tambourenverein Schwyz organisiert zum ersten Mal ein Konzert für alle Schulkinder in der Gemeinde Schwyz, gespielt von unseren eigenen Jungtambouren. Interessierte Kinder sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen, am Mittwochnachmittag vom 26. April 2023 unser Konzert in der Seerütihalle in Seewen zu besuchen.

Für: Alle Schulkinder und Eltern
Wann: 26. April 2023 in der Seerütihalle Seewen (Josef-Lüönd-Halle)
Türöffnung: 13:30 Uhr
Konzertbeginn: 14:00 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Wir freuen uns auf viele kleine und grosse Konzertbesucher!

Damit die Eltern der Jungtambouren, unsere Passivmitglieder sowie unsere Ehren- und Aktivmitglieder das Konzert nicht verpassen, wird das Programm am Freitagabend, 28. April 2023 um 20:15 Uhr zusätzlich in der Seerütihalle in Seewen aufgeführt.

LINK für weitere Infos.
LINK für Flyer als PDF.

Jungtambourenkonzert
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial