Eidgenössisches Tambourenfest in Frauenfeld

 

Das bereits mehrfach Eidgenössisch-erprobte Frauenfeld bietet am Wochenende vom 13. bis 15. Juni 2014 seine Gastfreundschaft den Tambouren und Pfeifern aus der ganzen Schweiz an. Rund 100‘000 Festbesucher sowie 3‘000 Teilnehmer werden für diesen Anlass erwartet, welche sich auf ein Fest der Superlative freuen dürfen. Fest- und Beizenstädtli, Luna Park, WM-Public Viewing, hochkarätiger Unterhaltungsabend u.a. mit dem Top Secret Drum Corps, Nachtumzug und grosser Festumzug am Sonntag… Und mittendrin die Tambouren aus Schwyz, Steinen und Goldau.

logofrauenfeld

 

Am Freitag stellen sich 15 Mitglieder des Tambourenvereins Schwyz im Einzelwettspiel den Juroren, bevor sich dann am Samstag die ganze Sektion unter der Leitung von Remo Betschart in der Höchstklasse mit der Schweizer Trommel-Elite misst. Für mitreisende Fans, aber auch für daheimbleibende Daumendrücker, gibt’s den Zeitplan und viele weitere Informationen zum Fest unter www.frauenfeld2014.ch.

 

Am Sonntagabend, 15.06.2014, ca. 19:00 werden die hoffentlich reich mit Lorbeerkränzen geschmückten Schwyzer Tambouren durch die Herrengasse ins MythenForum Schwyz einziehen. Allen applaudierenden Zuschauern sei an dieser Stelle schon gedankt.

 

Der Tambourenverein Schwyz wünscht allen Innerschwyzer Wettspielteilnehmern viel Erfolg und ein tolles Fest.