33. Zentralschweizerisches Jungtambouren- und Pfeiferfest 2015

Am Wochenende vom 26./27. September 2015 reisen die Schwyzer Jungtambouren ins aargauische Rheinfelden. Mit einer Delegation von 17 Tambouren und 5 Betreuern nehmen sie die Einzel- und Sektionswettspiele in Angriff. Am Samstag, 26. September 2015 messen sich die Nachwuchstrommler in den Einzelkategorien und am Sonntag, 27. September gilt es ernst für die Sektion (Kategorie SJ2) unter der Leitung von Remo Betschart.
jt2015fest
Am Sonntagabend ziehen die Wettspieler hoffentlich reich bekränzt durch die Herrengasse ein und geben ein kurzes Platzkonzert vor dem Restaurant Engel, wo dann auch das Absenden stattfindet.

Der Tambourenverein Schwyz wünscht seinen Schützlingen ein lustiges und erfolgreiches Fest und drückt allen Teilnehmern die Daumen. (den offiziellen Zeitplan und weitere Informationen zum Fest gibt es unter www.ztpv.ch)