1. Rang – Schwyz

WAHNSINN!
Die Tambouren aus Schwyz ertrommeln sich am Jungtambouren- und Pfeiferfest vom 29./30. September 2018 den Sieg in der Sektionskategorie 2.

 

Remo Betschart steht zuoberst auf dem Podest und holt sich für seine S2 Sektion den Preis auf der Bühne ab.

Im Einzelwettspiel holen sich Carlo Schmidig und Siro Trovatori die begehrten Kränze.